Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Infinigate (Schweiz) AG und die net-point ag gemeinsam im Verlaufe des 2. Quartals 2020 unter dem Infinigate Brand am Markt auftreten werden.

Seit November 2018 ist die net-point Teil der Infinigate Gruppe. Nach einem Jahr enger Kooperation über zwei Standorte im Kanton Zug, ist es nun an der Zeit diesen Schritt zu gehen.
Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Zusammenschluss und unserem nunmehr gemeinsamen Value Added Distribution Angebot rund um Security, Backup und VoIP in der Lage sind, unseren Channel-Partnern einen noch umfassenderen Service anbieten zu können.
Vor allem der Bereich Managed Security Services (MSSP) wird mit dieser Neuausrichtung verstärkt fokussiert, um somit den Anforderungen des Schweizer ICT Marktes Rechnung zu tragen.

Über Infinigate
Infinigate wurde 1996 als erster europäischer Distributor für Internet-Technologien gegründet. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschliesslich auf die Distribution von Cyber - Security Lösungen zum nachhaltigen Schutz von IT Netzwerken, Servern, Endgeräten, Daten, Applikationen sowie der Cloud, spezialisiert. Als echter VAD konzentriert sich Infinigate dabei auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellt Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung.

Über net-point
Der Zuger MSP Distributor net-point ag, offeriert seit 1999 intelligente und innovative Software Lösungen für On-Premise und Hybrid-Multi-Cloud Services Umgebungen in den Technologiesektoren, Managend Services, VoIP, E-Mail Security, Internet- & Netzwerk Security, Backup & Recovery und Privileged Account Management.
Mitte 2017 wurde die net-point ag von der acmeo GmbH mit Sitz in Hannover übernommen. Im Weitblick einer Internationalisierung des Managed Services Angebotes, wurde dann im Spätsommer 2018 eine weitere Kooperation mit der Infinigate Gruppe eingeleitet.
Veröffentlicht: 21.02.2020     

Ihr Ansprechpartner:

Roger Staub
Geschäftsführer
E-Mail