Aktive Überwachung von Netzwerken mit Auswertung von Log-Daten

Sicherheit, Performance und Business Continuity lassen sich nur angemessen erzielen, wenn Log-Daten aus dem gesamten Netzwerk in Echtzeit verwaltet und ausgewertet werden. Eine bedeutende Herausforderung angesichts des immensen Aufkommens – doch mit GFI EventsManager kein Hindernis. Die unübertroffene Kombination aus zentraler Auswertung von Systemmeldungen und aktiver IT-Überwachung über eine zentrale Konsole zeigt Probleme auf und unterstützt Sie bei der Ermittlung von Ursachen.

  

  • SIEM-gerechte Auswertung von Log-Dateien
  • Monitoring und Management der gesamten IT-Infrastruktur
  • Compliance-gerechte Konsolidierung von Log-Daten
  • Granulare, weitreichende Erfassung von Daten aus Quellen nahezu jeder Art
  • Detaillierter Überblick zu Vorgängen in unterschiedlichen Umgebungen durch
  • Auswertung einer großen Auswahl von Log-Typen

Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse aus Systemmeldungen mit GFI EventsManager - Verwaltung von Log-Daten leicht gemacht – für höhere Zuverlässigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit und Compliance von IT-Systemen

SIEM (Security Information and Event Management)
Sicherheitsrelevante Log-Daten werden von GFI EventsManager in Echtzeit analysiert. So lassen sich bisher unerkannte Vorfälle erkennen und detailliert auf Auslöser überprüfen. Zugleich können Sie Einstellungen, Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit von Zugriffskontrollen, Applikationen und Diensten überwachen, die für die Sicherheit Ihres Netzwerks bedeutsam sind. Ebenso bleiben Sie über Benutzer mit erweiterten Nutzungsrechten auf dem Laufenden.  
Überwachung und Verwaltung von IT-Infrastruktur und -Betrieb
Lassen Sie Verfügbarkeit, Funktionsfähigkeit, Nutzung und Performance Ihrer gesamten IT-Infrastruktur aktiv überwachen: Netzwerkprotokolle,-geräte und -infrastruktur sowie Server, Dienste, Endpunkte und Applikationen bleiben in Echtzeit zentral im Blick.

Einhaltung von Compliance-Vorgaben
GFI EventsManager sorgt für Erfassung, Vereinheitlichung und Konsolidierung von LogDaten. So leistet die Lösung einen wesentlichen Beitrag zur Einhaltung von gesetzlichen und branchenspezifischen Vorgaben, die längerfristiges Vorhalten und Überprüfbarkeit entsprechender Informationen erfordern, unter anderem BaselII, PCI Data SecurityStandard, Sarbanes-Oxley Act, Gramm-Leach-Billey Act, HIPAA,FISMA, USA Patriot Act,Turnbull Guidance 1999, UK Data Protection Act und EU DPD.
Forensische Sicherheitsanalysen
Log-Daten erleichtern es Ihnen, die Ursache von Problemen zu ermitteln, und erlauben es, Umfang und Zeitpunkt der Nutzung von elektronischen Systemen detailliert nachzuvollziehen – oft unerlässlich für forensische Sicherheitsanalysen im Zuge von rechtlichen Auseinandersetzungen zum Gebrauch digitaler Kommunikationsmittel. Mit GFI EventsManager können Sie Auswertungen zeitnah, effizient und kostengünstig durchführen – unternehmensintern und ohne externe Sicherheitsberater.
Granulare Ereigniskontrolle
Lassen Sie eine breite Auswahl an Systemen und Hardware durch zentrale Protokollierung und Analyse verschiedener Arten von Protokollen überwachen. Administratoren ist es möglich, relevante Daten mit hohem Detailgrad zu erfassen und Informationen auch auf Ebene erweiterter Tags zu verarbeiten. So kann unmittelbar über weitergehende Schritte entschieden werden.

 



Ihr Ansprechpartner:

Thomas Queisser
Business Development Manager
E-Mail