Cloud-gestützte Archivierung, Ausfallsicherheit und Schutz von E-Mails

GFI OneConnect ist eine cloud-basierende E-Mail-Sicherheits- und Kontinuitätsplattform für Ihren On Premise Exchange Server.Rundum-Schutz für Exchange-Server dank fortschrittlichem Spam- und Malware-Schutz sowie Disaster-Recovery-Unterstützung. Archivieren Sie alle geschäftlichen E-Mails, und schützen Sie Ihr Netzwerk vor per E-Mail übertragenen Bedrohungen sowie kostspieligen Ausfallzeiten – mit GFI OneConnect.

  

  • Enterprise-E-Mail-Failover-System für den Fall, dass Ihr Exchange-Server nicht erreichbar ist. 
  • Die E-Mail-Kontinuität gewährleistet während der Ausfallzeit, dass Benutzer weiterhin E-Mails senden und empfangen können – automatisch und ohne Unterbruch.
  • Leistungsstarke und effektive Spamfilterung
  • Schutz von Viren und anderen Bedrohungen, die per Email übertragen werden
  • Granulare, User-basierende E-Mail-Inhalts-Policies gewährleisten die Einhaltung firmeninterner Richtlinien für ein- und ausgehende E-Mails.
  • Die Professional Edition beinhaltet zusätzlich eine Email-Archivierung mit 20 GB pro User
  • Die Premium Edition beinhaltet zusätzlich eine Email-Archivierung mit 50 GB pro User

Rundum-Schutz für Exchange-Server dank fortschrittlichem Spam- und Malware-Schutz sowie Disaster-Recovery-Unterstützung

Schutz vor Spam und Malware
GFI OneConnect setzt zur Abwehr von Spam und Malware aufmehrere Filtertechnologien. Dank einer hervorragenden Spam-Erkennung bleibenNetzwerk und Benutzer umfassend vor unerwünschten Werbemitteilungen verschont.Auch per E-Mail übertragene Schadsoftware wird zuverlässig erkannt – zumoptimalen Schutz Ihres Mailservers.

E-Mail Archivierung
Speichern Sie eine Kopie sämtlicher per E-Mail empfangenerund verschickter Geschäftskorrespondenz Ihres Unternehmens – der zeitgemäße,sichere, Cloud-gestützte Dienst zur E-Mail-Archivierung macht’s möglich. BegrenzterSpeicherplatz von Exchange-Postfächern ist für Mitarbeiter kein Problem mehr.Zudem werden E-Mails nicht nur geschützt, sondern auch zentral gesichert undkönnen somit leicht durchsucht werden. 

Spam-Kontrolle und E-Mail-Ausfallsicherheit
E-Mail-Sicherheit ist wichtig. Doch ebenso von Bedeutung isteine jederzeit verfügbare E-Mail-Infrastruktur – hierfür sorgt GFI OneConnectebenfalls. Ob geplant oder unerwartet: Ist Ihr Mailserver nicht verfügbar,können Sie den im Warm-Standby bereitstehenden Continuity-Service umgehendaktivieren und nutzen. Eingehende E-Mails mit Anlagen und Terminanfragen sindohne Unterbrechung über eine intuitive Web-Oberfläche auch weiterhin vonMitarbeitern abrufbar.
Einfache Implementierung und Handhabung
Warum viel Zeit und Geld in die Bereitstellung und Wartungvon Plattformen zum E-Mail-Management stecken? GFI OneConnect lässt sich imHandumdrehen implementieren und konfigurieren – ohne zusätzliche Hardware oderspeziell geschulte Mitarbeiter. Verwalten Sie Ihre E-Mail-Infrastruktur jetztbedeutend kostengünstiger. 

Amazon AWS zum Service Hosting
Hohe Rechenleistung und Zuverlässigkeit sowiebedarfsgerechte Skalierung – all dies sind die Vorteile derCloud-Computing-Dienste AWS von Amazon, auf die Sie sich mit GFI OneConnectverlassen können. Administratoren profitieren dank AWS-Integration von einemhochzuverlässigen E-Mail-System mit eigener, integrierter Redundanz.
Automatische Übertragung zwischengespeicherter E-Mails
Der GFI OneConnect-Dienst zur E-Mail-Ausfallsicherheit lässtsich nach Wiederherstellung des Exchange-Servers mit nur einem Klickdeaktivieren. Alle zwischenzeitlich empfangenen und verschickten E-Mails werdenohne Beeinträchtigung von E-Mail-Workflows automatisch im Hintergrundübertragen. Es gehen keine Nachrichten verloren, eine Duplizierung istausgeschlossen.

Schutz vor Datenverlust
Neben empfangenen und verschickten Nachrichten werden nachDeaktivierung der Failover-Unterstützung alle anderen E-Mail-Aktivitätenwährend eines Systemausfalls ebenfalls automatisch mit dem Mailserversynchronisiert: Aktualisierung von vorhandenen E-Mails, Kennzeichnung vonNachrichten, Erstellung von Ordnern, Markierung von E-Mails als (un)gelesen u.v. m.

 



Ihr Ansprechpartner:

Thomas Queisser
Business Development Manager
E-Mail