Die Telefonanlage im Taschenformat

Durch die Entscheidung, die PBX auf Linux (Debian 9) aufzubauen, hat 3CX mit wenig Aufwand die PBX auch auf den Raspberry Pi portiert.
Mit unserem „RAPHI“ (Raspberry Phone Installtion) erhalten Sie eine vollumfängliche und gebrauchsfertige Unified Communications-Lösung im Kleinstformat. Unser „RAPHI“ enthält eine komplette 3CX PBX Anlage, die für verschiedene Bereiche eingesetzt werden kann. Durch den geringen Stromverbrauch senkt Ihnen „RAPHI“ die Kosten noch einmal dramatisch, Hardwarekosten und Platz wird eingespart.

  

  • Unified Communications auf kleinstem Raum
  • Alle 3CX Funktionen vorhanden
  • Vorinstallierte 3CX Software
  • Wartungsarme Hardware
  • Sparen von Telefon- Kommunikation- und Stromkosten
  • Die on-premise PBX Telefonanlage im Haus
  • Einfache Selbstinstallation & Verwaltung
  • Kann als Emergency PBX genutzt werden, wenn die Anlage beim Kunden ausfällt und keine schnelle Lösung verfügbar ist
  • Schnell einsatzbereit

3CX Session Border Controller – für Windows, Debian Linux und Raspberry PI

Unser „RAPHI“ besteht aus einem Raspberry Pi 3 B+ inkl. Gehäuse, einem Raspberry Pi Netzteil, einer 32GB SD-Karte mit einer vorinstallierten 3CX PBX (je nach Wunsch gratis- oder gekaufte Lizenz bis 8SC).

3CX SBC (Session Border Controller) – eine äusserst effiziente Lösung für die Anbindung von Nebenstellen Remote und im Home-Office
Mit dem SBC (Session Border Controller) haben Sie viele Vorteile unter anderem eine hohe Zuverlässigkeit und Kostenvorteile durch die Einsparung von Bandbreite. Mit dem 3CX SBC (Session Border Controller) haben Sie eine intelligente Verwaltung von internen Anrufen an entfernten Standorten.

Warum net-point?

Sie erhalten eine fix fertig installierte Telefonanlge im Kleinstformat, inkl. einer umfangreichen Dokumentation (Installations und Automatisierung) und Tools. Sie sparen Zeit und Kosten!

Der Audio-Traffic zwischen den Nebenstellen im Remote-Office 
Sämtlicher Audio-Traffic zwischen den Nebenstellen im Remote-Office wird im Netzwerk vor Ort abgewickelt. So lässt sich verhindern, dass interne Gespräche selbst in kleinen entfernten Niederlassungen mit nur fünf bis zehn Mitarbeitern den zentralen 3CX-Server mit nicht unerheblichem Datenverkehr belasten. Allein die Signalisierung von Anrufen erfolgt über den 3CX-Server. Durch eine Installation eines 3CX SBC (Session Border Controller) im Remote-Office wird die Bandbreite bedeutend geschont.
Wenn Sie in Ihrem entfernten Büro bis zu 20 Telefone mit maximal 10 BLF-Schlüsseln pro Gerät haben, können Sie den 3CX SBC (Session Border Controller) für einen Raspberry Pi verwenden. Für mehr als 20 Telefone wird empfohlen, den 3CX SBC (Session Border Controller) für Windows oder Debian zu verwenden.

 

Preise für unseren „RAPHI“

„RAPHI“ inkl. 3CX gratis Lizenz:
    CHF 172.- (inkl. MWST)
„RAPHI“ inkl. 3CX gekaufter Lizenz:
  CHF 129.- (inkl. MWST) + Preis der 3CX Lizenz
Wir empfehlen unseren «RAPHI»
für kleine Firmen, Aussenstellen und Büros für bis zu 24 Nebenstellen.
Es kann natürlich auch als Ausbildungs-Kit für Lehrlinge und Schüler oder ganz einfach als Test-, Übungs- und Demo-System verwendet werden.

Ihre Ansprechpartner:

Andreas Moser
Sales Consultant VoIP
E-Mail
Kathy Wittkowsky
Business Development Manager
E-Mail