Perfektes Fundament vom IT-Dienstleister für IT-Dienstleister

Systemhaus.One ist die ERP Branchenlösung für IT-Dienstleister und basiert auf dem erfolgreichen SAP Business One für KMU. Systemhaus.One ist On-Premise im Kauf, als SaaS in der Cloud und jetzt noch schneller auf SAP HANA erhältlich. Die ERP Software umfasst Warenwirtschaft, CRM, Finanzbuchhaltung, Zahlungsabwicklung, Artikelimport und Vertragsabwicklung. Ticketsysteme und Einkaufsportale können angebunden werden. Die Verwaltung von Cloud und Managed Services Verträge werden abgebildet.

  

  • Jetzt auch auf HANA – der In-Memory-Datenbank von SAP 
  • Komplettlösung auf SAP-Technologie
  • Integrierte CRM, Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft für das Systemhaus
  • Umfassendes Berichtswesen und Statistiken
  • Einkaufsportal- und Ticketsystem-Anbindung
  • Projektmanagement-Funktion 
  • Intuitive Vertragsverwaltung
  • CKS.DMS integriert oder Anbindungsmöglichkeit
  • neu: Import von Rechnungsdaten von Distributoren

Bündeln Sie Ihre betrieblichen Abläufe in Systemhaus.One

Gerade im Dienstleister-Umfeld waren bisher Insellösungen die Regel. Wo bereichsspezifische Software eingesetzt wurde, bildet Systemhaus.One eine Brücke. Mit dieser ERP Software profitieren alle Bereiche von der zentralen Datenhaltung und der Aktualität der Informationen.
Systemhaus.One ist eine einfach zu implementierende Komplettlösung, die speziell vom IT-Dienstleister für IT-Dienstleister entwickelt wurde. Sie hilft Ihrem Unternehmen dabei, zu wachsen, profitabel zu wirtschaften und Ihre Prozesse zu automatisieren.
Durch seine umfassenden Features liefert Ihnen Systemhaus.One eine starke, ganzheitliche ERP Software, die mit ihren umfassenden Möglichkeiten alle betrieblichen Prozesse in einem Paket bündelt.
Somit kann in der integrierten Warenwirtschaft für Systemhäuser effizient die Steuerung und Verwaltung der Lagerbestände, Einkauf und Vertrieb kontrolliert werden. Durch den Artikelimport besteht die Möglichkeit, die Artikel und Preise von einem oder mehreren Lieferanten in das System zu implementieren.
Die integrierte CRM-Funktion für den Vertrieb schafft Transparenz in allen Kundenbeziehungen und erleichtert somit den Überblick.
Mit der voll integrierten Finanzbuchhaltung Systemhaus legt Systemhaus.One – in Echtzeit – eine Journalbuchung im Hauptbuch an, eine formale Buchung oder Stapelverarbeitung ist nicht erforderlich. Benutzerfreundliche Konfiguration und Personalisierung von Formularen und Auswertungen bieten Ihnen z.B. den Vorteil des Erstellens von eigenen Abfragen und einer Exportfunktion.
Zum Standard von Systemhaus.One gehört eine vollständig integrierte Leasing-Abwicklung. Sie können mit wenigen Klicks ein Leasing-Angebot oder einen Leasing-Auftrag generieren.
Die RMA-Abwicklung und die Anbindung an zahlreiche Ticketsysteme für Systemhäuser runden diese Software ab.
Natürlich können Sie all dies Funktionen auch auf dem Smartphone sowie einem Tablet nutzen.

Systemhaus.One – Einfach. Transparent. Flexibel anpassbar.

Artikel-Portal-Anbindung
Verknüpfungsplan
Systemhaus.One Dashboards
Systemhaus.One - Fakturierungs Assistent
 

Systemhaus.One Implementierungsplan

Nach einem KickOff erfolgt die Analyse der bisherigen Prozesse und eine Dokumentation. Daraufhin folgt:
  • Installation auf einem Server des Kunden oder im Rechenzentrum
  • Grundeinrichtung von Systemhaus.One mit allen wichtigen Vorkehrungen für einen reibungslosen Ablauf
  • Import von Stammdaten aus dem Altsystem  (Kunden/Lieferanten/Interessenten, Artikel...)
  • Anbindung an das Ticketsystem (visoma tickets, DocBee, TANSS, DoIT!, Autotask, coresuite)
  • Anbindung an das Einkaufsportal Concertopro
  • Schulung und Einweisung
  • Testphase für den Kunden
  • Feinjustierung und GoLive

Die Implementierung umfasst einen zeitlichen Rahmen von 3-6 Wochen.
Unser Ziel ist es, Sie optimal bei der Einführung dieser professionellen Systemhaus-Lösung zu begleiten.