Stanislaw Panow, Geschäftsführer netcos GmbH, über die Relevanz eines vielschichtigen IT-Sicherheitskonzepts

Sicherheitsvorfälle beim Kunden kann man als IT-Dienstleister oft damit lösen, das Backup zurückzuspielen. Doch was ist, wenn die Angreifer nicht nur die Unternehmensdaten, sondern auch das Backup verschlüsselt – und dieses sogar teilweise gelöscht – haben? 

Wie die netcos GmbH mit dem IT-Sicherheits-Vorfall umgegangen ist und welche Massnahmen sie gemeinsam mit dem betroffenen Unternehmen ergriffen haben, lesen Sie im Erfahrungsbericht mit Geschäftsführer Stanislaw Panow. 
Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können die Datei nun herunterladen.
Sie möchten exklusive Inhalte & aktuelles Praxiswissen zu Trendthemen aus dem Systemhausumfeld direkt in Ihren Posteingang bekommen? Melden Sie sich zum net-point Newsletter an:

Ihre Ansprechpartner:

Sandro Selsis
Sales Consultant MSP
E-Mail
Xing Profil
Patrik Scherer
Business Development Manager MSP
E-Mail